Sonntag, 28. Februar 2016

Enjoy Cooking!

Hallo ihr Lieben,

mir geht es wahrscheinlich wie vielen anderen: ein tolles Rezept aus der Zeitschrift gerissen, das Lieblingsrezept von Oma schnell auf einen Zettel geschrieben, ach und im Internet gibt es auch sooo viele Rezepte, die man sich schnell mal ausdruckt und nachkocht. Weil ich ein Typ bin, der Ordnung und Einheitlichkeit sehr gerne mag, musste ich die passende Aufbewahrung finden, um die ganzen, losen Rezepte schön einzuordnen. Dazu habe ich mir einen ganz klassischen A4-Ordner aufgehübscht, in den ich jetzt wunderbar alle meine in einheitlicher Form abgetippten Rezepte einheften kann. So sieht er von außen aus:


Für die Desserts und alle anderen süßen Leckereien habe ich mir einen zusätzlichen Reiter gebastelt.



Mit meinem Rezepteordner würde ich gerne noch schnell auf den letzten Drücker bei der Steckchenpferdchen Challenge 69 mitmachen :)
Apropos Rezepte - das Abendessen wartet. 
Euch noch einen schönen Sonntagabend und : enjoy cooking!

Bis zum nächsten Mal,
eure Christina 


Kommentare:

  1. Herzlichen Dank für die Teilnahme an unserer Steckenpferdchenchallenge. Ein toller Ordner ist es geworden.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee! Einfach mal nen normalen Ordner aufhübschen. Und dann auch noch so schöööön! Das muss ich mir unbedingt mal im Hinterkopf halten ;-)
    LG

    AntwortenLöschen